In diesem Jahr beleuchtete der Zahnärztinnentag besonders die Themen Motivation und Teamplay.

Der 3. Zahnärztinnentag fand am 7. Mai 2022 statt - in Münster und digital!

Die Themen:

Angestellte Zahnärztin und Freiberuflerin – Wie Sie mit dieser Sandwichposition umgehen. (Dr. Susanne Woitzik)
Nach zwei Jahren Vorbereitungszeit können sich Zahnärztinnen entweder selbstständig machen oder als sog. angestellte Zahnärztinnen weiterhin anstellen lassen: Sie sind dann zwar Freiberuflerinnen, aber dennoch abhängig - und oftmals gefangen in einer herausfordernden, undankbaren und unsicheren Sandwichposition. Welche Herausforderungen hier bestehen, wie Sie mit ihnen umgehen und Zwickmühlen clever meistern - darüber berichtet Frau Dr. Susanne Woitzik: Sie ist akkreditierte Prozessberaterin für das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch und hat bereits zahllose Zahnarztpraxen erfolgreich gecoacht und unterstützt. Sie ist eine absolute Expertin und hat einen sehr tiefgründigen Einblick in unsere Welt als Zahnärztin in den ganz unterschiedlichen Zahnarztpraxen!

Selbstständig auf dem Land (Dr. Sabine Jaschinski)
Dr. Sabine Jaschinski, Zahnärztin, blickt zurück auf ihre insgesamt gut 18-jährige Berufserfahrung: Sie war 9 Jahre im Angestelltenverhältnis tätig und ist inzwischen seit gut 9 Jahren erfolgreich niedergelassen in ihrer Einzelpraxis. Jaschinski ist Ehefrau und Mutter, nebenberuflich Gutachterin und in der KZVWL engagiert – und glücklich! Wie sie diesen Weg gegangen und gemeistert hat, hören Sie in ihrem Erfahrungsbericht.

In 7 Schritten zur erfolgreichen Chefin (Dr. Susanne Woitzik)
Von der angestellten Zahnärztin zur erfolgreichen Chefin – in 7 Schritten. Als Zahnmedizinerinnen haben Sie – im Vergleich zu anderen Chefinnen – nur wenig Zeit für Mitarbeiterführung, da sie selbst der Hauptleistungsträger der Praxis sind. Umso besser sollten Sie die Erfolgsfaktoren der Führung kennen und die erforderlichen Weichen in Ihrer Praxis stellen. Was Sie konkret tun können, um Ihren Mitarbeitenden den erforderlichen Rückenwind zu geben, damit sie wie von selbst „fliegen“, ohne dass Sie mit der Peitsche hinter ihnen stehen müssen, verrät Ihnen Dr. Susanne Woitzik. Aus ihrer langjährigen und erfolgreichen Arbeit als Praxiscoach weiß sie, an welchen Stellschrauben Sie drehen können, um mit Ihrem Team gemeinsam die Praxis zum Erfolg zu führen.

Die AG Zahnärztinnen: Dr. Sabine Jaschinski, Dr. Silke Henne, Dr. Friederike Belok, Dr. Danielle van Rijt-Nelskamp, Friederike Reining, Dr. Sabine Wagner, Dr. Vanessa Sternemann

Die AG Zahnärztinnen stellt sich vor

Das war der 3. Zahnärztinnentag