Hybrid-Kongressprogramm für Zahnärztinnen und Zahnärzte

Einfach klicken: Sie gelangen direkt zur Online-Anmeldung! 

Sonderveranstaltungen am Mittwoch I 22.03.2023

Bitte beachten Sie, dass die Sonderveranstaltungen alle in Präsenz-Form stattfinden. Lediglich die Fortbildung für Gutachter und interessierte Zahnärzte findet in Hybrid-Form statt. 

09.00-13.00 Uhr   MPDG - Sachkunde zur ordnungsgemäßen Aufbereitung und Freigabe von Medizinprodukten  Dr. -Ing. Tobias Salomon, ZÄKWL
09.30-12.30 Uhr  Kompakte Power-Unterweisung - Wir vereinfachen die vielen Pflicht-Unterweisungen für Sie! Dipl.-Biol. Daniela Eckert, Wettringen
14.00-18.00 Uhr  Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärztinnen und Zahnärzte  Dr. Hendrik Schlegel, Münster 
14.00-19.00 Uhr  BuS-Dienst: Arbeitsschutz für die eigene Zahnarztpraxis  Dozententeam BuS-Dienst, ZÄKWL
14.00-17.30 Uhr  Vereinbaren Sie schon oder ärgern Sie sich noch? Modul 1 - Wie Sie GOZ-Leistungen mindestens auf BEMA-Niveau berechnen  Katrin Breitenfeld, ZÄKWL & Isabell Raßmanns, ZÄKWL
14.15-17.30 Uhr  Arbeitskreis Zahngesundheit: Milchzähne und Zahnbürste - Wie werden sie ziemlich beste Freunde?  Bettina Sprenger, Paderborn 
15.00-18.00 Uhr Fortbildung für Gutachterinnen und Gutachter - Präsenzteilnahme Dozententeam der ZÄKWL
15.00-18.00 Uhr Gutachterfortbildung für interessierte Zahnärztinnen und Zahnärzte - Präsenzteilnahme Dozententeam der ZÄKWL
15.00-18.00 Uhr  Fortbildung für Gutachterinnen und Gutachter - Onlineteilnahme Dozententeam der ZÄKWL
15.00-18.00 Uhr  Gutachterfortbildung für interessierte Zahnärztinnen und Zahnärzte - Onlineteilnahme Dozententeam der ZÄKWL
Spezialseminare in Präsenz-Form am Donnerstag I 23.03.2023

Bitte beachten Sie, dass die Spezialseminare alle in  Präsenz-Form stattfinden. 

09.00-12.30 Uhr  Vereinbaren Sie schon oder ärgern Sie sich noch? Modul 2 - Wie Sie GOZ-Leistungen betriebswirtschaftlich kalkulieren und berechnen

Katrin Breitenfeld, ZÄKWL & Isabell Raßmanns, ZÄKWL

10.00-12.00 Uhr  e-pms-Infoveranstaltung Elektronische Praxismanagement-Software Dozententeam BuS-Dienst, ZÄKWL
14.00-17.00 Uhr  Seminar OGI "OraleGesundheit Inklusiv", Thema: Aktuelles zur Zahnerhaltung bei Menschen mit Behinderung  Prof. Dr. Andreas Schulte, Witten, Dr. Peter Schmidt, Witten & Dr. Gisela Gödicke-Padligur, Witten 
14.00-17.00 Uhr  My first Implant - ein praxisnaher Hands-on Workshop  Dr. Frederic Kauffmann, Düsseldorf & Dr. Alexander Müller-Busch, Ingolstadt
14.00-17.00 Uhr  Regenerative PA-Chirurgie - aktuelle Behandlungsstrategien Prof. Dr. Stefan Fickl, Fürth 
14.00-17.00 Uhr  My first Flap - Hands-on Dr. Kai Fischer, Würzburg 
14.00-17.00 Uhr  Praxismanagement und Betriebswirtschaft in der PA-Behandlung  Svend Neumann, OPTI 
Tageskarten: Hybrid-Kongress Freitag I 24.03.2023 und Samstag I 25.03.2023

Das gesamte Kongressprogramm bieten wir Ihnen in Hybrid-Form an. 

2-Tageskarte (Fr. & Sa.) Online -Teilnahme  Präsenz - Teilnahme 
Tageskarte Fr.  Online -Teilnahme  Präsenz - Teilnahme 
Tageskarte Sa.  Online -Teilnahme  Präsenz - Teilnahme 
Apollonia-Stiftung Samstag I 25.03.2023 : Unterstützung und Projektförderung
10.30-11.00 Uhr Präsentation Apollonia Stiftung Dr. Elmar Ludwig, Ulm & Prof. Dr. Annett Horn, Münster

Programm-Flyer

Sie finden im Folgenden den Programm-Flyer für die Zahnärzteschaft zum Download.

Kongressheft

Sie finden im Folgenden das Hybrid-Kongressprogramm für die Zahnärzteschaft zum Download.

Hybrid-Kongressprogamm für Zahnmedizinische Assistenz- und Verwaltungsberufe 

Einfach klicken: Sie gelangen direkt zur Online-Anmeldung! 

Mittwoch in Präsenz-Form I 22.03.2023

Bitte beachten Sie, dass die Sonderveranstaltungen alle in Präsenz-Form stattfinden.

09.00-13.00 Uhr  MPDG - Sachkunde zur ordnungsgemäßen Aufbereitung und Freigabe von Medizinprodukten  Dr. -Ing. Tobias Salomon, ZÄKWL
09.30-12.30 Uhr  Kompakte Power-Unterweisung - Wir vereinfachen die vielen Pflicht-Unterweisungen für Sie! Dipl.-Biol. Daniela Eckert, Wettringen
14.00-17.30 Uhr  Vereinbaren Sie schon oder ärgern Sie sich noch? Modul 1 - Wie Sie GOZ-Leistungen mindestens auf BEMA-Niveau berechnen Katrin Breitenfeld, ZÄKW & Isabell Raßmanns, ZÄKWL
14.15-17.30 Uhr  Arbeitskreis Zahngesundheit: Milchzähne und Zahnbürste - Wie werden sie ziemlich beste Freunde? Bettina Sprenger, Paderborn 
15.00-17.00 Uhr Aktualisierung der Kenntnisse im Röntgen- und Strahlenschutz Daniela Osthues, ZÄKWL
Donnerstag in Präsenz-Form I 23.03.2023

Bitte beachten Sie, dass die Spezialseminare alle in Präsenz-Form stattfinden. 

09.00-11.00 Uhr  Aktualisierung der Kenntnisse im Röntgen- und Strahlenschutz  Dr. Eric Klinger, Bochum 
12.00-14.00 Uhr  Aktualisierung der Kenntnisse im Röntgen- und Strahlenschutz  Dr. Eric Klinger, Bochum 
15.00- 17.00 Uhr  Aktualisierung der Kenntnisse im Röntgen- und Strahlenschutz  Dr. Eric Klinger, Bochum 
09.00-12.30 Uhr Vereinbaren Sie schon oder ärgern Sie sich noch? Modul 2 - Wie Sie GOZ-Leistungen betriebswirtschaftlich kalkulieren und berechnen Katrin Breitenfeld, ZÄKWL & Isabell Raßmanns, ZÄKWL
09.00-12.00 Uhr Umsetzung des Arbeitsschutzes in der Zahnarztpraxis - Teil 1  Dozententeam BuS-Dienst, ZÄKWL
10.00-12.00 Uhr e-pms-Infoveranstaltung Elektronische Praxismanagement-Software Dozententeam BuS-Dienst, ZÄKWL
13.00-16.00 Uhr Technischer Arbeitsschutz in der Zahnarztpraxis - Teil 2  Dozententeam BuS-Dienst, ZÄKWL
Kongress Freitag I 24.03.2023

Die Seminare bieten wir Ihnen alle in Hybrid-Form an.

09.00-12.30 Uhr

Seminar 1:

Was hat sich in der PA-Therapie verändert? 

Die Umsetzung der PA-Therapie in der Praxis - mit LIVE Behandlung auf der Bühne

PA-Abrechnung (BEMA 4, ATG, MHU, AIT, CPT)

Präsenz-Teilnahme

Online-Teilnahme
13.30-16.00 Uhr

Seminar 2: 

Unterstützende Paradontitistherapie

PA-Abrechnung (BEMA BEV a/b, UPT a-g)

Präsenz-Teilnahme

Online-Teilnahme
Kongress Samstag I 25.03.2023

Die Seminare bieten wir Ihnen alle in Hybrid-Form an. Lediglich das Seminar zur Aktualisierung der Kenntnisse im Röntgen- und Strahlenschutz findet nur in Präsenz-Form statt. 

09.30-12.00 Uhr

Seminar 3: 

PA-Dokumentation: Regresse und Gutachten vermeiden - Fehler erkennen!

Präsenz-Teilnahme

Online-Teilnahme

13.30-16.00 Uhr

Seminar 4:

Wie sage ich es meinem Patienten? - Motiavtion, MH-Instruktion, Adhärenz und Kommunikation

LIVE-Gespräch auf der Bühne!

Präsenz-Teilnahme

Online-Teilnahme

10.00-12.00 Uhr

Aktualisierung der Kenntnisse im Röntgen- und Strahlenschutz 

Präsenz-Teilnahme

Programm-Flyer

Sie finden im Folgenden den Programm-Flyer für Assistenz- und Verwaltungsberufe zum Download.

Kongressheft

Sie finden im Folgenden das Hybrid-Kongressprogramm für Assistenz- und Verwaltungsberufe zum Download.
Dentalausstellung: Freitag I 24.03.2023 & Samstag I 25.03.2023

Am Freitag, 24. März 2023, und am Samstag, 25. März 2023, gibt es wieder eine Dentalausstellung anlässlich des Zahnärztetags in der Stadthalle Gütersloh. 

Der Standardstand ist wie folgt bemessen: 6 m² (Front: 3,00 x Tiefe: 2,00 m)
Gerne können Sie auch einen größeren oder kleineren Stand buchen.

Der Preis pro m² beträgt 184,00 € zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer.

Sie möchten sich zur Dentalausstellung mit Ihrem Unternehmen anmelden und ausstellen?

Bitte teilen Sie uns Ihre Postanschrift per Mail (Dirc.Bertram@zahnaerzte-wl.de) mit und wir senden Ihnen Ihr personalisiertes Anmeldeformular per Post zu.

Alle Anmeldungen werden nach Posteingang berücksichtigt, denn wir bitten zu beachten, dass die Ausstellungsfläche begrenzt ist.

Ihr Ansprechpartner:

Zahnärztekammer Westfalen-Lippe 
Dirc Bertram
Tel.: 0251/507 - 604
E-Mail: Dirc.Bertram@zahnaerzte-wl.de

Informationen zur Dentalausstellung für Interessierte

Sie übernachten in Gütersloh? Wir unterstützen Sie bei der Hotelauswahl!

Hotelaktion für den Zahnärztetag

Der Zahnärztetag in Gütersloh ist jedes Jahr ein logistisches Großprojekt – nicht nur für die Zahnärztekammer als Veranstalter, sondern auch für viele Kolleginnen und Kollegen, die für sich selbst und ihr Praxisteam Anreise und Unterkunft organisieren müssen.

Wir unterstützen Sie:
Wir bieten auch in diesem Jahr einen zusätzlichen Service an: In Kooperation mit dem Hotel „Holiday-Inn Express“ haben wir für Sie ein limitiertes (!) Zimmerkontingent reserviert, das Sie als Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zahnärztetages exklusiv buchen können. Das Holiday-Inn Express liegt in fußläufiger Entfernung zur Stadthalle Gütersloh und bietet Zimmer zur Allein- oder Doppelbelegung für 109,- € pro Nacht inkl. Frühstück an.

So buchen Sie:
Nachdem Sie sich hier auf dieser Seite zum Kongress angemeldet haben, erhalten Sie auf telefonische Anfrage einen Reservierungscode, mit dem Sie das Vorzugsangebot direkt beim Hotel buchen können. Ansprechperson hierfür ist Ingrid Hartmann, Tel.: 0251 507-607. Das Angebot gilt vorbehaltlich einer Verfügbarkeit von Anfang November bis zum 31. Dezember 2022.

Wir möchten Sie mit diesem Angebot ermuntern, mit Ihrem gesamten Praxisteam nach Gütersloh zu kommen! Unser Kongressprogramm für Mitarbeiter/innen bietet individuelle Fortbildungen für jede Zielgruppe. Auch zu der Get-Together-Party am Freitagabend mit Live-Musik, Buffet und Getränken sind Sie herzlich eingeladen, kostenlos teilzunehmen.

 

Ihr Tagungspräsident Prof. Dr. Stefan Fickl