Praxisteam
Patienten
Presse
KZV WL ZÄK WL

Um die zahnärztliche Versorgung während stationärer Pflege zu verbessern, hat der Gesetzgeber den stationären Pflegeeinrichtungen aufgetragen, Vereinbarungen mit Kooperationszahnärzten zu schließen (Sozialgesetzbuch V §119b Abs.2).
Die Kooperationszahnärzte untersuchen die Patienten, erstellen Pflegeanweisungen und organisieren die zahnärztliche Versorgung. Sie sind selbst niedergelassen und arbeiten zusätzlich als Kooperationszahnarzt der Pflegeeinrichtung.

Bitte wenden Sie sich an die Verantwortlichen der Pflegeeinrichtung, wenn Sie an der Betreuung durch den Kooperationszahnarzt teilnehmen möchten.

Ob ihr bisheriger Zahnarzt Sie oder Ihre Angehörigen in der Pflegeeinrichtung weiterhin betreuen kann, klären Sie bitte direkt mit der Zahnarztpraxis.

Informationsmaterial speziell für die Erleichterung der Mund- und Zahnhygiene während stationärer Pflege finden Sie als Download hier. Zusätzlich können Sie sich gerne mit Hilfe sehr interessanter Kurzvideos weiter informieren.

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

1. Zahnarztmeinung