Praxisteam
Patienten
Presse

Die Ziele dieses Projektes sind es, zum einen eine EDV-unterstützte Unterrichtung und zum anderen eine EDV-unterstützte Abschlussprüfung im Bereich „Abrechnungswesen" zu ermöglichen.

Dieses Projekt findet zur Zeit an folgenden Berufskollegs in Westfalen-Lippe statt: Gelsenkirchen, Hagen, Paderborn, Rheda-Wiedenbrück, Soest und Witten.

Es soll bei einem positiven Ausgang Pilotcharakter haben und als Multiplikator für die anderen Berufskollegs in Westfalen-Lippe dienen.

Der Ursprung dieses Vorhabens liegt in dem Modelversuch „MOSEL" des Eduard-Spranger-Berufskollegs in Gelsenkirchen. Die konkrete Zielsetzung des Modellversuches für die Zahnmedizinischen Fachangestellten akzentuierte sich durch die Vorgabe, die Leistungsabrechnung an den beruflichen Alltag anzupassen, indem auf die Computerabläufe als konkrete Handlung eingegangen werden sollte und auch im Rahmen der Abschlussprüfung die Leistungsabrechnung EDV-unterstützt geprüft werden sollte.

Ansprechpartner bei der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe:

Silke Hruschka
Tel. Nr.: 0251 507-555
Silke.Hruschka@zahnaerzte-wl.de

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon