Praxisteam
Patienten
Presse

Die Akademie für Fortbildung Ihrer Zahnärztekammer Westfalen-Lippe bietet Online-Fortbildungen an, um Ihnen Zeit- und Kostenersparnis zu ermöglichen, aber auch um das Fortbildungsangebot in Westfalen-Lippe zu erweitern.

Icon OnlineAlle Online-Fortbildungen laufen „live“, so dass Sie jederzeit in Kontakt mit den Dozenten treten können, Ihre Fragen zum Vortrag stellen können und eine direkte Antwort erhalten. Bei der Entwicklung des Online-Schulungskonzeptes war uns besonders wichtig, ein simples Vorgehen zu schaffen, welches Sie mit wenig Zeitaufwand und ohne großes EDV-technisches Vorwissen anwenden können. Die ausgewählte Software hat sich bereits seit März 2020 bewährt und entspricht den Datenschutzbestimmungen. Vorrausetzungen für die Teilnahme sind ein PC oder Tablet, mit Mikro und Kamera und eine gute Internetverbindung.

Wie funktioniert die Online-Fortbildung?
Sie melden sich wie gewohnt schriftlich oder online unter: www.zahnaerzte-wl.de an und erhalten die reguläre Anmeldebestätigung. Zwei Tage vor Kursbeginn erhalten Sie per Mail eine detaillierte Anleitung mit Link und Zugangsdaten.
 
Am Tag der Fortbildung melden Sie sich ca. 15-20 Minuten vor Kursbeginn mit den Zugangsdaten an und werden vom Akademie-Team online begrüßt.
 
Wichtig ist, dass Sie während der kompletten Fortbildung Ihre Kamera eingeschaltet lassen, damit wir Sie registrieren können, der Dozent Sie sehen und interaktiv reagieren kann. Auch für Sie ist das wichtig, damit Sie direkte Rückfragen an ihn stellen und mit Ihren Kollegen diskutieren können.

 

Kurse für Zahnärzte

Kurse für Zahnmedizinische Assistenz- und Verwaltungsberufe

 

Hier finden Sie unser komplettes Fortbildungsangebot von Zahnärztekammer und Akademie für Fortbildung.

 

Ihre Ansprechpartner:

Fortbildung für Zahnärzte/innen: Dirc Betram, Tel.: 0251/507 604

Fortbildung für das zahnmedizinische Assistenz- und Verwaltungsberufe: Simone Meyer, Tel.: 0251/507-602

Die tägliche Bewältigung und Organisation des Praxisalltages ist ohne die Hilfe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter undenkbar. Sie sind ein etablierter, unverzichtbarer Bestandteil unserer modernen zahnmedizinischen Patientenversorgung und stehen dabei nicht nur den Patienten mit Rat und Tat zur Seite. Auch die Zahnärzte, das gesamte Praxisteam und eine Vielzahl von Dienstleistern verlassen sich auf Sie.

Für Ihr erfolgreiches, zufriedenstellendes Berufsleben und Ihre persönliche Entwicklung sind eine kontinuierliche Weiterbildung, eine Weiterentwicklung Ihres Wissens und die Stärkung Ihrer eigenen Qualifikationen essenziell. Nach dem Berufsbildungsgesetz ist die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe nicht nur die zuständige Stelle für Ihre Ausbildung, darüber hinaus unterstützen wir Sie auch in Ihrer Fortbildung und Entwicklung.

Dafür steht Ihnen unser breit gefächertes Angebot an hochwertigen Aufstiegsfortbildungen zur Verfügung:
Übernehmen Sie Führungsaufgaben in Ihrer Praxis z. B. durch die Qualifizierung zur Fachwirtin, Betriebswirtin, ZMP oder DH.

Der Erfolg einer Fortbildung wird getragen von der jeweiligen Referentin, dem jeweiligen Referenten. Deshalb arbeiten wir mit Personen zusammen, die in ihrem jeweiligen Fachgebiet über eine exzellente Qualifikation und Ausbildung verfügen und Ihnen entsprechendes Wissen und zeitgemäße Handlungskonzepte an die Hand geben können; Fortbildung auf allerhöchstem Niveau. Um dies zu gewährleisten, arbeiten wir zudem eng und partnerschaftlich mit der Universitätszahnklinik Münster und der Fachhochschule Münster zusammen.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Teamleitung

Verwaltungsmitarbeiter/-innen / Anerkennung beruflicher Qualifikation / Fortbildung Betriebswirt/-in

Dipl. Kauffrau

Andrea Nettebrock

T:0251 / 507-556

andrea.nettebrock@zahnaerzte-wl.de

Fortbildung Fachwirt/-in Jessica Funke T:0251 / 507-557

jessica.funke@zahnaerzte-wl.de

Teamleitung

Fortbildung ZMP/DH

Tanja Niehues

T:0251 / 507-603

F:0251 / 507-609

tanja.niehues@zahnaerzte-wl.de

Fortbildung ZMP/DH Silke Sauer T:0251 / 507-603

silke.sauer@zahnaerzte-wl.de

Teamleitung

Behandlungsassistenz

Referentin / Dozentin

Seminarentwicklung/-inhalte

DH Doris Brinkmann

T:0251 / 507-621

doris.brinkmann@zahnaerzte-wl.de

 

Medien Dritter

Regelmäßig veröffentlichen unter anderem die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Verband Freie Berufe NRW (VfB NRW) ihre Infodienste.

Hier gelangen Sie direkt zu den Ausgaben:

                    logo bzaek header

https://www.bzaek.de/presse/infodienst-klartext.html

https://www.bzaek.de/presse/infodienst-klartext.html    

 

                        vfb nw logo rgb klein

https://www.vfb-nw.de/service/newsletter/

 

 

Zuständigkeitsbereich

Name

Telefon/Fax

E-Mail

Foto

Ressortleitung

Matthias von Schlichtkrull-Guse

T:0251 / 507-543

F:0251 / 507-65543

matthias.vonschlichtkrull-guse@zahnaerzte-wl.de

 
Assistent Ingo Brüggemann T:0251 / 507-573

ingo.brüggemann@zahnaerzte-wl.de

 
         

Teamleitung

Personalverwaltung

Anke Nathaus

T:0251 / 507-590

F:0251 / 507-570

anke.nathaus@zahnaerzte-wl.de

Personalverwaltung Daria Dupik T:0251/ 507-574

daria.dupik@zahnaerzte-wl.de

Personalverwaltung

 

Gertrud Düsing

 

T:0251 / 507-593

 

gertrud.duesing@zahnaerzte-wl.de

Auszubildende der ZÄKWL
Kristin Herzog T:0251 / 507-575

kristin.herzog@zahnaerzte-wl.de

Auszubildende der ZÄKWL
Diandra Lopes Alves  

diandra.lopesalves@zahnaerzte-wl.de

       

Teamleitung

EDV

Nikolce Nikolovski

T:0251 / 507-586

nikolce.nikolovski@zahnaerzte-wl.de

Programmierer

Alexander Penner

T:0251 / 507-588

alexander.penner@zahnaerzte-wl.de

EDV Sebastian Kötter T:0251 / 507-587

sebastian.koetter@zahnaerzte-wl.de

 

Ehemals „Assistentenseminar“ und jetzt „lückenlos“ unterwegs – unser Seminarangebot für junge Zahnärztinnen und Zahnärzte

logo lueckenlos

Sie wollen in Ihrem Beruf durchstarten? - Sie wollen Fehler vermeiden? - Sie suchen Sicherheit für Ihre Entscheidungen?

Legen Sie mit diesem dreiteiligen Seminar das Fundament für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Von anerkannten Experten erfahren Sie, wo u. a. Chancen und Risiken einer zahnärztlichen Selbstständigkeit verborgen liegen können.

Die Serie richtet sich an:- Assistenten |innen- Angestellte Zahnärztinnen |Zahnärzte- Neu niedergelassene Zahnärztinnen |Zahnärzte.

Hier geht es zum aktuellen Angebot.

Ihre Ansprechpartnerin:

Ingrid Hartmann, Telefon: 0251 507-607, E-Mail: ingrid.hartmann@zahnaerzte-wl.de

 

Für Arbeitgeber:

Sie suchen eine Auszubildende oder eine ausgelernte/fortgebildete Mitarbeiterin?

Hier können Sie Ihr Stellenangebot kostenfrei inserieren.

 

Für Arbeitssuchende/Arbeitnehmer:

Sie suchen einen Ausbildungsplatz oder eine neue Arbeitsstätte?

Hier können Sie Ihr Stellengesuch kostenfrei inserieren.

Hier finden Sie außerdem eine Übersicht der bestehenden Inserate.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Ina Schmidt
Tel. Nr.: 0251 507-552

E-Mail: Ina.Schmidt@zahnaerzte-wl.de

Cryptfile soll Zahnärztinnen und Zahnärzten in Westfalen-Lippe auf unkonventionelle, aber datenschutzrechtlich einwandfreie Weise insbesondere den Übergang zur KOM-LE (Kommunikation Leistungserbringer) bis zur Einrichtung einer bundesweiten Telematik-Infrastruktur für die Heilberufe erleichtern.

Um den Verschlüsselungs- und Entschlüsselungs-Manager „Cryptfile“ auf Ihrem Windows-PC oder Macintosh verwenden zu können, müssen Sie dieses Programm zuerst herunterladen. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

 

  1. Wählen Sie unten im Download-Bereich die Datei „Cryptfile.XXXX.zip“ aus, um diese auf Ihrem PC zu speichern.

    Bitte beachten Sie, dass Sie bei Verwendung eines Windows-PC die Datei „Cryptfile_WIN32.zip“ für Windows auswählen. Bei der Verwendung eines MAC-PC´s wählen Sie die Datei „Cryptfile_OSX.zip“ aus.

  2. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer. Durch einen Doppelklick auf die Datei öffnet sich das ZIP-Archiv, und Sie können den enthaltenen Ordner auf eine gewünschte Stelle auf Ihrem Rechner kopieren. (Evtl. müssen Sie eine Sicherheitsmeldung bestätigen, in der darauf hingewiesen wird,  dass die Datei von unbekannter Herkunft ist.)
  3. Das Verschlüsselungs-Programm kann direkt nach dem Download ausgeführt werden, ohne eine Installation zuvor durchführen zu müssen. (Einfach per Doppelklick auf das Programm, um es zu starten).

 


 

FAQ – Cryptfile


Was kostet das Programm?


Cryptfile ist komplett kostenfrei für die Dauer der Nutzung. Es sind keine Anmeldungen, Lizenzen oder zusätzliche kostenpflichtige Komponenten notwendig.


Wie wird das Programm installiert?


Es bedarf bei der Inbetriebnahme von Cryptfile einer Installation. Sie können die entsprechende ZIP-Datei herunterladen, diese entpacken und das Programm direkt über den Installationsassistenten auf Ihrem Computer installiert


Kann man ein Kennwort speichern bzw. im Programm hinterlegen?

Aus Gründen der Datensicherheit, werden die für die Verschlüsselung hinterlegten Passwörter nach jedem Programm-Start gelöscht und ein neues zufällig generiertes ausgegeben.

Ist das Programm mit Linux-Betriebssystemen kompatibel?

Seit der neuen Version ist die Verwendung unter Linux auch möglich

Ist die Ende zu Ende-Verschlüsselung gewährleistet ?

Sofern keine weiteren Inhalts- und Metadaten in Mail übertragen werden, sondern nur die verschlüsselte Datei, ist die vorgeschriebene Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gewährleistet.

Warum kann ich eine entschlüsselte Datei nicht öffnen?

Aktuell gibt es noch die Programm-Auffäligkeit, dass das Programm bei der Eingabe von Passwörtern zum Entschlüsseln nur die Anzahl der Zeichen und nicht den Inhalt des Passworts prüft. Deshalb kann es unter Umständen dazu kommen, dass Cryptfile eine Datei als erfolgreich entschlüsselt meldet aber keine Entschlüsselung stattgefunden hat.

Bitte fordern Sie in diesem Fall eine neue verschlüsselte Datei an oder prüfen Ihre Eingabe des Passworts.


 

Bei Fragen zum Programm oder zur Installation können Sie sich gerne an Sebastian Kötter wenden.

Telefon: 0251/507-587
E-Mail: sebastian.koetter@zahnaerzte-wl.de

 

Downloads

Bedienungsanleitung

 

Windows

Apple MAC

Linux

 

Um das Programm Dokumentenmanager auf Ihrem Windows-PC oder Macintosh verwenden zu können, müssen Sie dieses Programm zuerst herunterladen und installieren. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

 

  1. Wählen Sie unten im Download-Bereich die Datei „DM_XXXX.ZIP" aus, um diese auf Ihrem PC zu speichern.

    Bitte beachten Sie, dass Sie bei Verwendung eines Windows-PC die Datei „DM_WIN32.ZIP“ für Windows auswählen. Bei der Verwendung eines MAC-PC´s wählen Sie die Datei „DM_OSX.ZIP“ aus.

  2. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer. Durch einen Doppelklick auf die Datei öffnet sich das ZIP-Archiv, und Sie können den enthaltenen Ordner auf eine gewünschte Stelle auf Ihrem Rechner kopieren. (Evtl. müssen Sie eine Sicherheitsmeldung bestätigen, in der darauf hingewiesen wird,  dass die Datei von unbekannter Herkunft ist.)
  3. Das Dokumentenmanager-Programm kann direkt nach dem Download installiert werden. (Einfach per Doppelklick auf das Programm, um die Installation zu starten).

 

Bei Fragen zum Programm oder zur Installation können Sie sich gerne an Sebastian Kötter wenden.

Telefon: 0251/507-587
E-Mail: sebastian.koetter@zahnaerzte-wl.de

 

Downloads

Bedienungsanleitung

Windows

Apple MAC

Herzlich willkommen auf der Seite Ihrer Kammermedien!

Auf dieser Seite haben wir Ihnen die aktuellen Medien Ihrer Zahnärztekammer Westfalen-Lippe zusammengestellt.
Darunter fallen der Infobrief des Kammervorstandes, GOZ-direkt, der Infobrief-Direkt und das Zahnärzteblatt Westfalen-Lippe von Kammer und KZV.

Warum diese Seite?
Ganz einfach: Hier finden Sie alle Informationen übersichtlich angeordnet. Nur Sie haben dazu Zugang und müssen kein Passwort eingeben. Auch ist diese Seite für Sie mit einem einfachen kurzen Link zugänglich. So können Sie sich z. B. diese URL in Ihrer Adressleiste oben am PC ablegen. Mit einem einfachen Linksklick ist sie schon geöffnet.

Die hier veröffentlichten Dokumente sind aktuelle. Ältere Ausgaben finden Sie im entsprechenden Archiv auf unserer Homepage.

Ihre Ansprechpartnerin:

Christina Conradi-Starr
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0251/507-508
christina.conradi-starr@zahnaerzte-wl.de

Infobrief

Infobrief 202004 05 1

Infobrief-Direkt

Infobrief Direkt

ZBWL

 

 

ZBWL 2020 04Ausgabe 4.2020

 

GOZ-direkt

GOZ direkt

Hier erhalten Sie Informationen zur zahnmedizinischen Versorgung von Schwangeren.

Download

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

1. Zahnarztmeinung