Praxisteam
Patienten
Presse

 

Die Vorbehandlung

Je nach Ausgangssituation sind für die Vorbehandlung mehrere Termine notwendig.


Damit die ersten Entzündungszeichen zurückgehen, werden die Zähne professionell gereinigt und alle erreichbaren Stellen von harten und weichen Belägen befreit. Dadurch wird die Zahl der anhaftenden Bakterien deutlich reduziert.

Am Ende der Vorbehandlung wird entschieden, an welchen Zähnen die Parodontitis-Therapie erforderlich ist. Für die genaue Diagnose wird die Tiefe aller Zahnfleischtaschen gemessen und dokumentiert (Parodontalbefund). Zur genauen Planung werden Röntgenbilder erstellt, die den Knochenabbau sichtbar erkennen lassen.

DSC 4155b

Professionelle Zahnreinigung

 

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon