Praxisteam
Patienten
Presse

 

 

Das Recall

Zur Erhaltung der Zähne ist die Nachsorge, die unterstützende Parodontitis-Therapie (UPT), wichtig. Sie stellt die wichtigste Behandlungsphase dar, um Ihre Parodontitis auf Dauer zum Stillstand zu bringen. Der langfristige Erfolg der Parodontitis-Therapie hängt von der täglichen Mundhygiene und von der regelmäßigen Betreuung durch das zahnärztliche Praxisteam ab.

Im Rahmen der UPT-Termine werden Zähne und Zahnfleisch kontrolliert (z. B. Messung der Zahnfleischtaschen) und professionell gereinigt. In den meisten Fällen ist eine unterstützende Parodontitis-Therapie alle drei bis sechs Monate nötig. Ohne diese regelmäßigen Termine besteht die Gefahr, dass die Parodontitis wieder aktiv wird, und sich die Zerstörung des Zahnhalteapparates (Parodonts) fortsetzt.

175 Fototermin 28 4 Schöne Zähne

Regelmäßige Kontrolltermine durch das Recall der Zahnarztpraxis

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon