Praxisteam
Patienten
Presse

Jeder Patient ist anders: „Ihr Zahnarzt weiß das.“

Patienten

In einem der besten Gesundheitssysteme der Welt nimmt die Förderung der Qualität eine zentrale und wichtige Rolle ein, der auch die Zahnärzteschaft in einer wohnortnahen und qualitativ hochwertigen Versorgung nachgeht. Zur Erzielung des Besten Behandlungsergebnisses ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe von großer Bedeutung. Während grundsätzlich der behandelnde Zahnarzt der erste Ansprechpartner für die Patienten ist und sein soll, können verschiedene Behandlungsmöglichkeiten bei nur einem Befund bei Patienten dennoch Unsicherheiten hervorrufen, so dass eine zweite Meinung gewünscht wird. In diesen Fällen besteht - über die Beratung in der Behandlerpraxis selbst-, die Möglichkeit des seriösen Beratungsangebotes durch Patientenberatungsstellen vor Ort von Kassenzahnärztlichen Vereinigungen (KZVen) und Zahnärztekammern, dem Zweitmeinungsmodell zum Zahnersatz oder, sofern die Patientenberatungsstellen die Probleme nicht klären können, eine Einschätzung durch einen Gutachter.

Die zahnärztlichen Körperschaften, Zahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, bieten den Patienten auf Basis ihres zahnärztlichen Auftrages daher auch darüber hinaus umfangreiche Informations-, Service- und Beratungsangebote.

 

 

 

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon