Praxisteam
Patienten
Presse
Zurück zur Übersicht
Kurs für Zahnärzte

Brandschutzhelfer

Gebühren

    • Zahnarzt:
    • 99,00 €
    • Assistent:
    • 99,00 €
    • ZFA:
    • 99,00 €
    • Sonstige:
    • 109,00 €
    • Abzüglich
      Online-Rabatt:
    • 5 %
Ansprechpartner: Kai Arnscheidt Tel.: 0251 507527

Detaillierte Information:

Ein Brand stellt für jedes Unternehmen eine ernste Gefährdung dar. Die Verantwortung für die Beschäftigten, die Patienten und die Praxis sowie die öffentliche Sicherheit erfordern daher eine angemessene Aufmerksamkeit für den Brandschutz. Im Rahmen einer Schulungsmaßnahme werden die Teilnehmer für den Ernstfall fit gemacht.

Praxisinhaber sind wie Unternehmen verpflichtet, ausreichend Personen oder Mitarbeiter zu benennen, die im Notfall dafür zuständig sind, Erste Hilfe zu leisten, einen Brand zu bekämpfen oder Evakuierungsmaßnahmen einzuleiten (DGUV Vorschrift 1, ASR A2.2).
In der Theorie werden der Teilnehmern Grundzüge des Brandschutzes, wie z. B. häufige Brandursachen und Brandbeispiele vermittelt. Darüber hinaus wirde das Verhalten im Brandfall simuliert: Wie bediene ich die Feuerlöscheinrichtung ohne mich nicht selbst zu gefährden? Wie müssen die Fluchtwege ausgeschildert werden? Und, wie stelle ich sicher, dass Mitarbeiter und Patienten den Fluchtweg nutzen?
Der anschließende spannende praktische Teil umfasste Hilfestellungen zur richtigen Löschtaktik und realitätsnahe Übungen mit dem Feuerlöscher am Brandsimulator. Hier legen die Brandschutzexperten insbesondere Wert auf die Wirkungsweise und Leistungsfähigkeit des Feuerlöschers.

 

Durch diesen Kurs werden die Teilnehmer befähigt nach der Einweisung in die individuellen Gegebenheiten der Praxis als Brandschutzhelfer/in bestellt zu werden.

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

1. Zahnarztmeinung