Praxisteam
Patienten
Presse
Zurück zur Übersicht
Kurs für Zahnärzte

Prothetische Präparationen Intensivseminar für Berufseinsteiger, Wiedereinsteiger und prothetisch interessierte Kollegen

Gebühren

    • Zahnarzt:
    • 399,00 €
    • Assistent:
    • 199,00 €
    • Abzüglich
      Online-Rabatt:
    • 5 %
    • Ausgebucht
Ansprechpartner: Dipl.-Betriebswirt Dirc Bertram Tel.: 0251 507604

Detaillierte Information:

Eine sorgfältig durchgeführte, suffiziente Präparation ist die Grundlage für
den Erfolg einer jeden prothetischen Restauration.
Zahntechnik und Zahnmedizin haben in den letzten Jahren einen erheblichen
Wandel erfahren. Durch die Einführung CAD- | CAM- gestützter Restaurationen
bestehen immer mehr unterschiedliche Versorgungsmöglichkeiten. Diese erfordern
entsprechend neue, individuelle Präparationstechniken. Jedoch haben
nach wie vor auch altbewährte Versorgungen – wie etwa Vollgusskronen, VMKKronen
und Einstückgussprothesen - einen hohen Stellenwert in der Praxis,
so dass auch hierfür adäquate Präparationen beherrscht werden sollten.
Ziel des Kurses soll es sein, das breite Spektrum prothetischer Präparationen
für unterschiedliche Versorgungen zu erläutern, zu vergleichen und praktisch
am Phantompatienten umzusetzen.
Am ersten Kurstag werden die theoretischen Grundlagen in einem kollegialen
Miteinander vermittelt. Die praktischen Präparierübungen finden am zweiten
Kurstag statt. Folgende Themengebiete sind eingeplant: Vollkronen und Teilkronen
in verschiedenen Ausführungen | Materialien, Veneers, Klebebrücken
sowie herausnehmbarer Zahnersatz. Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig vom
Veranstalter eine Liste mit Instrumenten und Materialien, die zum Kurs mitgebracht
werden sollen.

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

1. Zahnarztmeinung