Praxisteam
Patienten
Presse

Münster, 28.05.2021

 

 

Gemäß § 6 Abs. 1 des Verhältnismäßigkeitsprüfungsgesetz NRW ist die ZÄKWL bzw. die für das Berufsrecht federführende Stelle verpflichtet, die Öffentlichkeit über beabsichtigte Änderungen von Vorschriften, welche die Ausübung von reglementierten Berufen beschränken, zu informieren. Diese Informationen sind gemäß § 6 Abs. 2 des Verhältnismäßigkeitsprüfungsgesetzes NRW in das Internet einzustellen und allen betroffenen Personen Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben. Die Information finden Sie hier.

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

1. Zahnarztmeinung