Münster, 16.09.2020

 

Telematikinfrastruktur (TI) – hier: Frist zur Kostenerstattung durch die gematik im Rahmen der Entstörung der TI (DNSSEC-Störung)

Im August haben wir Sie ja bereits über die genauen Voraussetzungen informiert, welche für die Erstattung von Entstörungskosten durch die gematik im Rahmen der TI-Störung vom Mai dieses Jahres gelten. Ein entsprechendes Musterschreiben haben wir Ihnen zur Verfügung gestellt, mit dem Sie die Erstattung beantragen können.
Hiermit möchten wir noch einmal daran erinnern, dass die gematik die Erstattungsanträge nur noch bis zum 18.09.2020 annimmt. Wir empfehlen Ihnen, falls Sie noch keine Erstattung beantragt haben, dies kurzfristig vorzunehmen.
Obwohl die Chancen für eine Fristverlängerung leider nicht sehr gut stehen, versucht die KZBV nachdrücklich, sie zu erwirken.
Im Übrigen hat die gematik zwischenzeitlich selbst die Rahmenbedingungen für die Erstattung auf ihrer Website veröffentlicht unter:

https://www.gematik.de/news/news/stoerung-vsd-informationzur-kostenerstattung/