Praxisteam
Patienten
Presse

 

Münster, 22. September 2018

logo zakwl

 

Professor Dr. Norbert Lammert hat Apollonia-Preis 2018 erhalten

Die Apollonia-Stiftung der Zahnärzte zu Münster hat am Samstag, 22. September 2018, Prof. Dr. Norbert Lammert für seine Verdienste um den Gedanken der Prävention ausgezeichnet. Sie vergab auch einen Förderpreis für Grundlagenforschung in der Seniorenzahnmedizin.

Die Stiftung zeichnete in diesem Jahr einen Politiker aus, der während seiner Amtszeit und aus seiner persönlichen Grundhaltung heraus den Menschen Freiheit als Verpflichtung zur Eigeninitiative und präventivem Handeln nahelegt hat.

Der Apollonia-Preis wird seit 2002 verliehen und ist mit 15.000 Euro dotiert.

 

DSC1820 klein

Der Apollonia-Preis 2018: Stiftungsvorsitzender und Präsident der Zahnärztekammer Westfalen Dr. Klaus Bartling mit Professor Dr. Norbert Lammert

Hier geht es zur Pressemitteilung.

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon