Praxisteam
Patienten
Presse

 

Münster, 28. November 2017

 

Bundeszahnärztekammer plädiert für Reform des dualen Systems mit Augenmaß

Das duale System aus Gesetzlicher und Privater Krankenversicherung (GKV und PKV) ist das tragende Element des erfolgreichen deutschen Gesundheitswesens. Untersuchungen zeigen, wie überlegen diese Struktur gegenüber anderen Gesundheitssystemen ist. Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) plädiert daher für Reformen mit Augenmaß, die die medizinische Versorgung der Patienten sichern statt verknappen. Grundsätzlicher Strukturreformbedarf besteht hingegen nicht.

Hier geht es zur Pressemitteilung der Bundeszahnärztekammer.



Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon