Praxisteam
Patienten
Presse

 

Münster, 21. September 2017

logo ZAEKWL

 

Die ZÄKWL haben mehrere Hinweise ihrer Mitglieder erreicht, ...

... wonach offenbar aktuell eine neue Methode angewandt wird, um Viren in Computer zu schleusen. Danach erhalten Praxen, die z. B. in der Zeitung nach Mitarbeitern suchen, eine absolut serös erscheinende Bewerbungsmail, in der auf eine angehängte ZIP-Datei "mit den Bewerbungsunterlagen" verwiesen wird. In dieser Datei ist dann ein Schadprogramm enthalten, das mit dem Öffnen aktiviert wird.

Die Rechtsabteilung der Kammer empfiehlt daher, schon im Stellenangebot darauf hinzuweisen, dass eine Mail-Bewerbung nur als pdf-Datei versendet werden sollte.

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon