Praxisteam
Patienten
Presse

 

Münster, 29. August 2018

logo zakwl kzvwl

 

Am 25. September steht der Tag der Zahngesundheit...

... unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – bei Handicap und Pflegebedarf“.

Die Mundgesundheit von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung ist oft schlechter als die des Bevölkerungsdurchschnitts. Vor allem ihr Risiko für Karies-, Parodontal- und Mundschleimhauterkrankungen ist überdurchschnittlich hoch. Der Tag der Zahngesundheit richtet deshalb dieses Jahr seinen Focus darauf, wie die Mundgesundheit der Menschen in diesen beiden Bevölkerungsgruppen gefördert werden kann. Dabei wird die Öffentlichkeit auch über neue präventive Leistungen informiert, die Menschen mit einem Pflegegrad und vielen Menschen mit Behinderung seit dem 1. Juli 2018 zur Verfügung stehen.

Die Zahnärztekammer (ZÄKWL) und Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KZVWL) informieren am Tag der Zahngesundheit in allen Regierungsbezirken, in Münster (Westfalenfleiß), in Arnsberg (Kardinal von Galen Schule) und in Detmold (Lebenshilfe Detmold e.V. Wohnstätte Lohmannshof) über das Thema Mundhygiene und wie sie mit Unterstützung auch im Alter aufrecht erhalten werden kann.

Hier erfahren Sie Näheres zu unseren Aktionen.

Am Samstag, 22. September in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr, treffen die Münsteraner unsere Zahnärzte in der Salzstraße (vor dem Erbdrostenhof) an. Wer eine telefonische Beratung bevorzugt, hat jeden Mittwoch ab 15 Uhr die Möglichkeit, fachkundige Auskunft in der gemeinsamen Patientenberatung der öffentlich-rechtlichen zahnärztlichen Körperschaften in Westfalen-Lippe zu bekommen unter 0800/5171317.

 

 

 

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon