Praxisteam
Patienten
Presse

 

Münster, 07. August 2017

logo ZAEKWL

 

Über 1.000 junge Frauen und Männer...

... haben in diesem Jahr ihre Ausbildung zur/m zahnmedizinische/n Fachangestellte/n (ZFA) im Kammergebiet Westfalen-Lippe begonnen.
Welche Aufgaben übernimmt die ZFA? Die Ausbildung zur ZFA bietet einen spannenden und abwechslungsreichen Berufsalltag und ist eine solide Grundlage für eine qualifizierte berufliche Entwicklung.
Zum Arbeitsalltag einer ZFA gehören organisatorische Aufgaben wie z. B. die Vereinbarung von Behandlungsterminen mit Patienten, die Abrechnung erbrachter Leistungen oder die Regelung interner Praxisabläufe. Zudem kommen Aufgaben wie die Vorbereitung von Materialien und Instrumenten vor einer Behandlung, die Assistenz während der Behandlung und eine anschließende Dokumentation der erbrachten Leistungen. ZFA-Ausbildungs- und Arbeitsplätze finden Interessierte meistens in Wohnortnähe.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nähere Infos gibt es hier.

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon