Praxisteam
Patienten
Presse

 

Münster, Februar 2017

zis logo rgbDas E-Health-Gesetz ist seit Ende Dezember 2015 in Kraft. Danach werden alle Einrichtungen im Gesundheitswesen, insbesondere alle Praxen und Kranken-häuser, in der Telematikinfrastruktur (TI) miteinander vernetzt.

ZIS – Zugangsdienst in der Selbstverwaltung: Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KZVWL) hat sich entschieden, Zugangsdienstbetreiber der TI zu werden und sich dem Wettbewerb in der TI zu stellen. Sie setzt damit konsequent ihre Aufgabe fort, die sie bereits seit 2010 als Zugangsdienstbetreiber für Abrechnungs-Services für ihre Mitglieder übernommen hat. Weitere Informationen finden Sie unter Downloads sowie unter www.zis-ti.de

Fragen?  Hotline 0251 507-300

Downloads

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon