Praxisteam
Patienten
Presse

 

Münster, April 2018

 

Die KZBV hat ein Update der digitalen Planungshilfe für Festzuschüsse (DPF) Version 3.0 vom 01.04.2018 auf ihrer Homepage eingestellt.

In technischer Hinsicht entspricht die DPF nach mehr als 10 Jahre nach der Einführung des Festzuschusssystems nicht mehr den heutigen Anforderungen an eine Software, die auf möglichst vielen Windows-Betriebssystemen einsatzfähig sein soll. Aus diesem Grund und um die Betriebsfähigkeit der DPF für die nächsten Jahre sicherzustellen, hat der Vorstand der KZBV die Anwendung auf eine neue technische Grundlage stellen lassen. Neben der neuen technischen Basis und der geänderten Programmoberfläche enthält die Version 3.0 auch die ab dem 1. April 2018 geltenden neuen Festzuschussbeträge.

Neben der ZIP-Datei des Updates auf die Version 3.0 können Sie eine PDF-Datei mit Hinweisen zur Benutzung der neuen Programmoberfläche herunterladen.
Die KZBV hat das Update sowie die Benutzungshinweise bereits auf ihrer Website zum Download unter www.kzbv.de/dpf bereitstellen.

 

 

 

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

Zahnlexikon