Praxisteam
Patienten
Presse
Akademie für Fortbildung

66. Zahnärztetag findet für Zahnärzte und Mitarbeiter digital statt!

"Quo vadis Prothetik - zwischen Klassik und Moderne"  

Der Zahnärztetag wird vom 17.- 20.März 2021 für Zahnärzte und Praxisteams digital stattfinden. Tagungspräsident Prof. Dr. Daniel Edelhoff wird mit seinem Thema „Quo vadis Prothetik - zwischen Klassik und Moderne“ durch die Veranstaltung führen.

Der Vorstand der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe hat aufgrund der gegenwärtigen Situation entschieden, den Zahnärztetag als reine Online-Fortbildung stattfinden zu lassen.
Jost Rieckesmann, Präsident der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe: „Nach intensiven Beratungen sind wir zu dem Entschluss gekommen, Abstand von dem ursprünglich geplanten hybriden Zahnärztetag zu nehmen. Keiner weiß, wie die Lage im März sein wird. Teilnehmer, die sich bereits für die Präsenzfortbildungen angemeldet haben, werden kurzfristig von uns angeschrieben. Auch wenn der Zahnärztetag anders als gewohnt stattfinden wird, so bin ich sehr zuversichtlich, dass das neue Format auch erfolgreich sein wird.“

Das detaillierte Tagungsprogramm für Zahnärzte steht ab sofort Verfügung. Das Tagungsprogramm für Mitarbeiter ebenso.

Weiterführende Informationen finden Sie auch unter www.zahnaerztetag-wl.de

Hier gelangen Sie zur Kursübersicht aller Seminare, die im Rahmen des Zahnärztetages stattfinden.

Bei allen weiteren Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartnerinnen gerne zur Verfügung.

Annika Wöstmann, Telefon: 0251 507-627, E-Mail: annika.woestmann@zahnaerzte-wl.de
Ingrid Hartmann, Telefon: 0251 507-607, E-Mail: ingrid.hartmann@zahnaerzte-wl.de

Hier finden Sie ein Video zum 66. Zahnärztetag:

 

Praxis-Suchdienst

Notdienst

Patientenberatung

1. Zahnarztmeinung